Corona : Bär trägt Maske

(red) Der Bär eignet sich nicht als Haustier, ist in Zeiten von Corona aber für die Stadt Bernkastel-Kues zu einem ständigen Begleiter geworden. Im Rathausgang sitzt er mit seinem Mundschutz vor dem Büro des Stadtbürgermeisters und weist so indirekt auf die vorgegeben Hygienemaßnahmen hin.

Der Bär aus dem Stadtwappen ist auch das Symbol für die Hygienekampagne in Bernkastel-Kues. Nach dem Motto: „Wir. Gemeinsam für eine sichere Stadt“ ist er auf den Desinfektionsständern und Spuckschutzmasken wiederzufinden. Foto: Bianca Waters