| 20:39 Uhr

Bahnfreunde laden zur Sonderfahrt ein

Langenlonsheim/Simmern. Der Verein Pro Hochwald- und Hunsrückbahn organisiert am Samstag, 2. April, eine Sonderfahrt mit Schienenbus von Langenlonsheim über Simmern bis Kirchberg. Die Strecke folgt den Gleisen der Hunsrückbahn.

Geplant ist die Anreise mit Zügen ab Türkismühle um 8.32 Uhr, Neubrücke um 8.38 Uhr und Idar-Oberstein um 8.52 Uhr. In Langenlonsheim steigen die Teilnehmer dann um. Die Abfahrt ist um 10.10 Uhr.
Wann die Fahrt genau endet, ist wegen betrieblicher Unwägbarkeiten noch nicht ganz klar. Die Ankunftszeiten von Langenlonsheim bis Türkismühle liegen zwischen 18 und 20.30 Uhr. red
Der Reisepreis für diese einmalige Fahrt beträgt 69 Euro, Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre zahlen 40 Euro.