Bargeld und Handy gestohlen

ZELL. Während eines Wanderausfluges ließ eine Teilnehmerin am vergangenen Freitag auf dem Aussichtsplateau des Zeller Barles, Distrikt Hochgericht, ihren blauen Rucksack zurück. Obwohl die Geschädigte den Verlust bei ihrer Rückkehr zur Wohnung sogleich feststellte, führte die sofortige Nachsuche zu keinem Ergebnis.

Schließlich fand man den Rucksack einen Tag später im Bereich der talwärts gelegenen Ruine unweit des Tatorts. Im Rucksack befindliches Bargeld sowie ein Handy wurden entwendet. Die Verliererin hat zum Auffinden der Gegenstände eine Belohnung von 50 Euro ausgesetzt. Hinweise an die Polizei in Zell unter Telefon 06542/98670 oder 06542/960606.

Mehr von Volksfreund