1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Barocker Hörgenuss in der Walholzkirche

Barocker Hörgenuss in der Walholzkirche

Der Hunsrückverein Morbach präsentiert am Sonntag, 2. August, um 17 Uhr ein Konzert der besonderen Art. Der aus Funk und Fernsehen bekannte Solist Witthart Malik spielt Werke von Bach auf einem eigens konzipierten Cembalo, dessen Blütezeit das 15. bis 18. Jahrhundert war.


Umfangreiche musikhistorische und akustische Forschungen machten den Nachbau des Tasteninstrumentes erst möglich. So wird das Konzert zum einem barocken Hörgenuss. Komplettiert wird das Klangerlebnis durch das Spiel in der Walholzkirche.
Die schlichte Barockkirche mit ihrem romanischen Turm liegt im Tal zwischen Hunolstein und Weiperath und wird wegen ihrer Akustik sehr geschätzt. Der Eintritt ist frei. Eine Spende ist willkommen. Der Hunsrückverein setzt sich seit vielen Jahren für den Erhalt der kleinen Kirche ein. red