Baseballs bringen Rock'n'Roll zurück

Baseballs bringen Rock'n'Roll zurück

Sam, Basti und Digger haben nur ein Ziel. Sie wollen andere mit der Liebe zum Rock'n'Roll, die sie schon in frühen Kindheitsjahren entdeckt haben, anstecken. Mit ihrem neuen Album "Strings'n'Stripes" sind die erfolgreichen Musiker von The Baseballs am 13. August auf dem Forumsplatz in Bernkastel-Kues zu Gast.

Bernkastel-Kues. Na, wer singt denn da im Gefrierschrank und versucht die Eiscreme zu bewachen? Das ist die Band The Baseballs in Miniaturform. Aber gegen den Heißhunger von Cosma Shiva Hagen haben die Jungs keine Chance. Ganz im Gegenteil, ihr (Eiscreme-)Rock'n'Roll verführt im Werbespot einer bekannten Eissorte zu mehr.
Genauso geht es derzeit wohl vielen Europäern, denn The Baseballs sind gefragt. Die drei Jungs Sam, Basti und Digger und ihre Band touren momentan durch ganz Europa - zu diversen Konzerten, Radiosendungen und Fernsehauftritten. In Deutschland haben sie schon zweimal den Musikpreis Echo gewonnen. Ihr Debütalbum "Strike!" brachte ihnen den Platinstatus in zahlreichen Ländern ein.
Einmal waren die Jungs bereits in unserer Region. 2009 konnten die Besucher der Liveübertragung von "Verstehen Sie Spaß?" die Band bereits in der Trierer Arena erleben. Dann sollte sie noch einmal im Exhaus in Trier auftreten, das Konzert fiel jedoch aus.
Von den Konzerten in Schweden und Norwegen wird es die sympathischen Rock'n'-Roller am 13. August geradewegs nach Bernkastel-Kues auf den Forumsplatz verschlagen. Da ist der Sparkasse Mittelmosel in Kooperation mit dem Sportkreis Bernkastel-Wittlich ein echter Coup gelungen.
Verschrieben haben sich The Baseballs der Musik der 50er und 60er Jahre, eben dem echten Rock'n'Roll. Das Besondere: Sie adaptieren aktuelle Popsongs und interpretieren diese im Rock'n'Roll-Stil. "Candyshop" ist die aktuelle Singleauskopplung aus dem neuen Album "Strings'n‘Stripes", das die Band in Bernkastel-Kues vorstellen wird. Der leichte Sommersong war vor seiner Umwandlung ein echter Gangster-Rapsong von 50 Cent. Dass auch aus "Paparazzi" von Lady Gaga ein echter 60er-Jahre-Song entstehen kann, versteht sich für die Band von selbst. Und so finden sich auf dem aktuellen Album zahlreiche neue und alte Ohrwürmer wieder, die durch den Rock'n'Roll-Sound einen völlig neuen Charakter erhalten. Um es mit den Worten der Band zu sagen: "Wir nehmen gute Songs und führen sie ihrer wahren Bestimmung zu."
Unterstützt werden The Baseballs von Jimmy Beat. Detailgetreu, mit jeder Menge Power will die Band um Waldi, Ratte, Johnny, Holli und Mr. Ed ein Best-of-Sixties-Konzert liefern. Ideal, um das Publikum auf The Baseballs einzustimmen. MRA

Einlass: ab 17 Uhr, ab 19 Uhr PS-Auslosung, ab 20 Uhr Jimmy Beat, ab 22 Uhr The Baseballs. Eintritt: 12 Euro (Abendkasse 15 Euro). Karten gibt es in den TV-Service-Centern Trier, Bitburg und Wittlich, unter der TV-Tickethotline 0651/7199-996 sowie auf www.volksfreund.de/tickets