1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Basketballer der Maria-Grünewald-Schule gewinnen Pokal

Basketballer der Maria-Grünewald-Schule gewinnen Pokal

Der Sieger des Regionalentscheids Basketball der Förderschulen mit den Förderschwerpunkten ganzheitliche und motorische Entwicklung heißt Maria-Grünewald-Schule. Und das gab es, wie Sportlehrer Christoph Heidweiler voller Stolz mitteilt, seit fast 20 Jahren nicht mehr.

Die Mannschaft der Wittlicher Förderschule setzte sich in einem spannenden Finale mit 8:0 gegen das Team der Porta-Nigra-Schule Trier durch. Es folgte Jubel bei Spielern und Fans, denn mit diesem Ergebnis hatte niemand gerechnet. Platz 3 und 4 belegten die Sportler der St.-Martin-Schule Bitburg und der Levana-Schule-Schweich. Insgesamt nahmen Schüler von sechs Förderschulen im Bereich der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) Trier teil. Sowohl Läufer- als auch Rollstuhlmannschaften traten gegeneinander an. Das erfolgreiche Team der Maria-Grünewald-Schule: Dominik Lautwein, Sven Ludes, Johannes Jakobi (vordere Reihe von links nach rechts), Robin Kron, Jannik Theis, Sportlehrer Christoph Heidweiler, Peter Kirsten, Silvio Petermann (hintere Reihe von links nach rechts). (red)/Foto: Maria Grünewald