BAUARBEITEN

TRABEN-TRARBACH. Die Traben-Trarbacher sind keineswegs auf der Suche nach wertvollen Rohstoffen. Das große Gerät, das dieser Tage am Trarbacher Moselufer tiefe Löcher ins Erdreich bohrte, diente vielmehr der Untersuchung der Sickerwasserschürze, die im Zuge des Moselausbaus einst dort eingebaut wurde.

Foto: Winfried Simon