1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Umwelt: Bausendorf sucht Klimaschutzpaten

Umwelt : Bausendorf sucht Klimaschutzpaten

Klimaschutz-Projekte vor Ort bergen enormes Entwicklungspotenzial für Ortsgemeinden. Wie sich diese Potenziale heben lassen, hat Zeljko Brkic von der Energieagentur Rheinland-Pfalz dem Ortsgemeinderat von Bausendorf vorgestellt: Mit dem Projekt „Klimaschutz an kleinen Kommunen durch ehrenamtliche Klimaschutzpaten (KlikK aktiv).

Denn damit unterstützt die Landes-Energieagentur kleine Kommunen im Bereich Klima- und Umweltschutz; die Bereiche Ehrenamt und Klimaschutz werden darin verknüpft.

Aktionstage im Kindergarten oder der Grundschule, Informationsangebote für Bürger oder auch  technische Maßnahmen können gefördert werden. Neben der Beratung zu Fördermitteln unterstützt die Energieagentur gemeinsam mit dem örtlichen Klimaschutzpaten zudem  beim Beantragen von Fördergeldern und bei der konkreten Umsetzung von Projekten. Die Klimaschutzpaten werden geschult, regelmäßig informiert und mit den anderen Klimaschutzpaten vernetzt.

Wie Ortsbürgermeister Hans-Peter Heck erklärte, hat sich noch niemand gefunden, der das Amt des Klimaschutzpaten übernehmen will. Interessenten können sich bei Zeljko Brkic,  Telefon 0651/460047881, E-Mail  zeljko.brkic@energieagentur.rlp.de oder Ortsbürgermeister Heck, Telefon 06532/953133, E-Mail  H.P.Heck@t-online.de) melden.