1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Begehbarer Adventskalender zur Vorbereitung auf Weihnachten

Begehbarer Adventskalender zur Vorbereitung auf Weihnachten

Neun Mal sollen in der Adventszeit eigens geschmückte Fenster in Wittlich und weiteren Orten Menschen ins Gespräch bringen. Das Angebot richtet sich ausdrücklich nicht nur an evangelische Christen.

Wittlich. Ein begehbarer Adventskalender. Und das an gleich mehreren Orten im Altkreis Wittlich. Dieses Vorhaben will die Evangelische Kirchengemeinde Wittlich ab Anfang Dezember umsetzen. "Christina Heinzen macht bei uns ein Freiwilliges Soziales Jahr", sagt Pfarrerin Susanne Triebler. Die Helferin stamme aus dem Ruhrgebiet und habe erzählt, dass es dort solche begehbaren Kalender gibt. "Da haben wir uns gedacht, dass wir das auch machen können", sagt Triebler. Ähnliche Aktionen gibt es auch in anderen Orten in der Region.
Für die Pfarrerin geht es dabei nicht allein darum, ein geschmücktes Fenster zu präsentieren. Auch soll es kein Wettbewerb um die schönste Krippe mit dem meisten Moos sein. Sterne, Krippen, Bilder mit Fingerfarbe - alles ist erlaubt. Wichtig für die Pfarrerin: Das gemeinsame Singen, ein adventlicher Text und vor allen Dingen die Kommunikation stehen im Vordergrund. "Wir wollen, dass die Menschen untereinander ins Gespräch kommen", sagt Triebler, deren Gemeinde 5200 Protestanten in 70 Gemeinden vor allem im Altkreis Wittlich umfasst.
Bei der ersten Auflage des begehbaren Adventskalenders mit seinen neun Stationen sind es nur Mitglieder ihrer Gemeinde, die Fenster schmücken, die dann jeweils um 18 Uhr enthüllt werden. "Natürlich sind alle eingeladen, mitzufeiern", sagt sie. Das gelte für die Termine in Wittlich genauso wie für die außerhalb der Stadt. har

Termine jeweils um 18 Uhr: Dienstag, 4. Dezember, Kinderbeuern-Hetzhof, Kondelstraße 55;
Mittwoch, 5. Dezember, Wittlich, St. Rochus-Siedlung 10 d;
Donnerstag, 6. Dezember, Adventsmomente in der Christuskirche Wittlich;
Freitag; 7. Dezember, Wittlich, Boxtelstraße 21;
Dienstag, 11. Dezember, Wittlich, Zur Philippsburg 14 g;
Mittwoch, 12. Dezember, Wittlich, Evangelischer Kindergarten Vitelliuspark, Römerstraße;
Donnerstag, 13. Dezember, Adventsmomente in der Christuskirche Wittlich mit Fensteröffnung und Glühweinabend im Jugendbereich;
Freitag, 14. Dezember, Wittlich-Bombogen, Auf dem Büschelchen 7 a;
Dienstag, 18. Dezember, Heckenmünster, Im Neupesch 18;
Mittwoch, 19. Dezember, Niersbach, Töpferstraße 36 a;
Donnerstag, 20. Dezember, Adventsmomente in der Christuskirche Wittlich;
Freitag, 21. Dezember, Wittlich-Bombogen, Zum Steilert 5.