1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Begrüßungsgeschenk für Rappelkinder

Begrüßungsgeschenk für Rappelkinder

Alle Neugeborenen in Hoxel und Morscheid-Riedenburg erhalten eine Rappel. Wenn die Kinder älter sind, können sie mit anderen Kindern rappeln gehen.

Dieser Brauch geht auf die Legende zurück, dass an Ostern die Glocken nach Rom fliegen. Der Lärm der Rappeln soll das Läuten der Glocken ersetzen. Für das Überreichen der Rappeln, sind Kinder, Eltern und alle Rappelkinder der beiden Ortsbezirke an Karfreitag, 25. März, für 10.30 Uhr ins Hoxeler Feuerwehrhaus eingeladen. red