1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Behörde informiert über Straßenausbau

Behörde informiert über Straßenausbau

Die Planungen sind vorbereitet, die Ausschreibungen abgeschlossen für den Ausbau der Bundesstraße 49 mit Linksabbiegespur und der K 30. Nun erfahren die Bürger in Bausendorf Hintergründe, wie sich der Bau gestaltet, welche Verkehrsumleitungen zu erwarten sind und welche Beeinträchtigungen es gibt. Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) lädt für Donnerstag, 2. Juli, 19 Uhr, zu einer Informationsveranstaltung ins Gemeinde- und Sportzentrum, Sportplatz 2. Die Arbeiten - unterteilt in fünf Bauabschnitte - sollen in der Woche vom 6. Juli beginnen und im Oktober abgeschlossen sein.

red