Bei Vollmond wandern und Lyrik lauschen

Bei Vollmond wandern und Lyrik lauschen

Eine etwas andere Autorenlesung haben die Teilnehmer erlebt, die in der jüngsten Vollmondnacht Hans-Peter Lorang auf den Gipfel des Erbeskopfes begleiteten. Aus "Endlichkeit der Geheimnisse", dem neuesten Krimiband des Neuhüttener Autors, hörten die Teilnehmer an den in seinen Krimis beschriebenen Orten spannende Lesepassagen.

An schönen Verweilpunkten, unter anderem auf der Aussichtsplattform der Skulptur Windklang, nutzte Lorang den stimmungsvollen Nachteinbruch und präsentierte Passendes aus seinem Lyrikfundus. Die Wandergruppe kehrte im Schein der Taschenlampen zum Hunsrückhaus zurück. red
red Lorang stellte für 2017 weiteres Krimi- und Wandervergnügen am Erbeskopf in Aussicht. red

Mehr von Volksfreund