Beinahe-Unfall: Zeugen gesucht

Traben-Trarbach/Irmenach (red) Zu einem Beinahe-Unfall kam es am Dienstag gegen 14.20 Uhr auf der L 190 zwischen Traben-Trarbach und Irmenach. Oberhalb der Zufahrt zur Grevenburg überholte der Fahrer eines dunklen Wagens das vor ihm fahrende Auto.

Dabei kam ihm aus Richtung Traben-Trarbach ein anderes Fahrzeug entgegen. Nur durch Ausweichen konnte der Fahrer dieses Wagens einen Zusammenstoß verhindern.
Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Polizei Traben-Trarbach unter Telefon 06541/6270 entgegen.

Mehr von Volksfreund