1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Freizeit: Belgische Oldtimer sind an der Mosel zu bewundern

Freizeit : Belgische Oldtimer sind an der Mosel zu bewundern

Dieter Denzer aus Bernkastel-Kues ist ein großer Fan der belgischen Motorradmarke FN. Jedes Jahr im September richtet er für Fahrer aus ganz Europa ein Treffen aus. Aus diesem Hobby heraus entstand auch der Kontakt zu einem belgischen Club mit vierrädrigen Oldtimern.

30 von ihnen kommen am Wochenende an die Mittelmosel – darunter ein Buick aus dem Jahr 1935, ein Bentley von 1950 und ein Jaguar aus dem Jahr 1955. Die Fahrzeuge sind heute, Samstag, von 11 bis 13 Uhr auf dem Gelände am Musikpavillon am Trarbacher Moselufer zu sehen. Am Sonntag können sie zwischen 10 und 12 Uhr am Automobilmuseum Zylinderhaus im Stadtteil Kues bewundert werden. Dieter Denzer organisiert das Treffen gemeinsam mit dem Vorsitzenden des belgischen Clubs.