1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Belohnung für Ermittlung von Bauschutt-Deponierer

Belohnung für Ermittlung von Bauschutt-Deponierer

Lieser. (red) Weil auf seinem Grundstück ein bislang Unbekannter Bauschutt deponiert hat, hat der Grundstücksbesitzer für die Ermittlung des Täters 500 Euro Belohnung ausgesetzt. Der Mann hatte am Dienstag festgestellt, dass man auf seinem Grundstück illegal Bauschutt abgelagert hat.

Unter anderem wurden dort Bretter, Balken, Kunststoffscheiben und Kunststoffwellplatten entsorgt. Augenscheinlich handelt es sich um Abrissmaterial eines Wochenendhauses oder Schuppens. Das Grundstück befindet sich in der Lage "Fünsterberg" und ist zu erreichen, wenn man von der K 134 in Richtung Kesten von Lieser aus unmittelbar nach der Lieserbrücke nach rechts abbiegt.Hinweise an die Polizeiinspektion Bernkastel-Kues, Telefon 06531/95270.