BENEFIZKONZERT

DREI BANDS: Am Samstag, 15. Mai, findet ein weiteres Benefizkonzert für das durch Einbruch geschädigte Haus der Jugend Wittlich statt. Mit dabei sind die Bands "Cuba Comet Imperial" (Foto), "Frugopop" und "Tonmotive".

Die drei Bands erklärten sich spontan zu einem Benefiz Konzert bereit, nachdem sie vom Einbruch ins Jugendhaus gehört hatten. "Cuba Comet Imperial" machen Musik irgendwo zwischen Synthie-Rock und Weltraum-Pop, mal mit deutschen, dann englischen oder auch schon mal französischen Texten. "Frugopop" kombinieren Elektro-Pop mit erstklassigen deutschen Texten. Die Jungs von "Tonmotive" spielen Deutschen Punkrock der besonderen Art, mit intelligenten Texten und ausgefeilter Instrumentalisierung. Einlass ist ab 20 Uhr, der Eintritt beträgt fünf Euro.

Mehr von Volksfreund