Bengeler Firma beim Innovationswettbewerbs TOP 100 ausgezeichnet.

Unternehmen : Mehr Sicherheit auf dem Dach

Bengeler Firma beim Innovationswettbewerb TOP 100 ausgezeichnet.

Die Sifatec GmbH & Co.KG Gerüst- und Befestigungsmodule aus Bengel hat bei der 26. Ausgabe des Innovationswettbewerbs TOP 100 den Sprung unter die Besten geschafft. Das Unternehmen wurde von dem Mentor des Wettbewerbs, Ranga Yogeshwar, sowie dem wissenschaftlichen Leiter des Vergleichs, Professor Nikolaus Franke, und compamedia in Frankfurt ausgezeichnet. In dem unabhängigen Auswahlverfahren überzeugte das Unternehmen mit 17 Mitarbeitern besonders mit seinem Innovationserfolg.

Sifatec ist auf die Absturzsicherung und den Seitenschutz bei Arbeiten auf Flachdächern spezialisiert. Mit seinem patentierten Gerüstsystem „Sifatec“ hat der mittelständische Betrieb eine bahnbrechende Innovation entwickelt: Die Gerüstkonsole schafft Sicherheit auf Flachdächern und erzielt bis zu 90 Prozent Kostenersparnis im Vergleich zu herkömmlichen Systemen. „Es lassen sich etwa Wärmedämmungen oder Dachrinnen auch nach dem Aufbau des Gerüsts problemlos montieren. Bei starren Industriegerüsten führt dies oft zu Problemen“, erklärt der Firmeninhaber und Erfinder des Systems, Karl Josef Simon.

Ursprünglich wollte Simon das Gerüstsystem nur verkaufen; inzwischen mieten die meisten Kunden es und sind dankbar, wenn das geschulte Personal von Sifatec das System mit kranbestückten LKW anliefert, aufbaut und später wieder demontiert.

„Aufgrund der baulichen Komplexität von Dächern sind Sonderlösungen bei uns an der Tagesordnung“, sagt der Firmenchef.

Am vergangenen Samstag feierte das Bengeler Unternehmen mit Lieferanten, Kunden, Mitarbeitern, Freunden und Kollegen aus Dachdecker-Innung, Wirtschaftskreis Bernkastel-Wittlich und Unternehmern aus der Region die Auszeichnung.

Mehr von Volksfreund