Bernkastel-Wittlich : Beratertag für Gründer

Der Beratertag der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) am Donnerstag, 4. März, richtet sich an Existenzgründer und Unternehmen mit Betriebsstätte in Rheinland-Pfalz, die  die Finanzierung ihres Vorhabens durch die Einbeziehung öffentlicher Mittel optimieren wollen.

Darauf weist der Kreis hin. Beraten werden  die Möglichkeiten der Einbindung öffentlicher Mittel in die Finanzierungen von Gründungsvorhaben; auch Betriebsübernahmen, Franchise, Beteiligungen und Nebenerwerbsgründungen sowie alle Wachstums- und Festigungsinvestitionen von Unternehmen.

Unternehmer haben die Möglichkeit, ihr Vorhaben mit den Experten der ISB zu besprechen. Die kostenlosen Beratungsgespräche werden als Telefon- oder Videokonferenzen durchgeführt.

Aufgrund begrenzter Kapazitäten wird um  Anmeldung bei Matthias Denis, Wirtschaftsförderung der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich, Telefon 06571/142494, E-Mail wirtschaftsfoerderung@bernkastel-wittlich.de gebeten.