Beratung "Gründen auf dem Land"

Personen, die sich mit dem Gedanken an eine Existenzgründung tragen, sind sich oft unsicher, ob sie über die notwendigen Kompetenzen verfügen. Diesen Gründungsinteressierten möchte die Initiative "Gründen auf dem Land" mit ihrem neuen Beratungsangebot Klarheit verschaffen.

Bernkastel-Wittlich. (red) Das Beratungsangebot Kompetenzen-Bilanz ist ein Verfahren zur individuellen Standortbestimmung und Laufbahnberatung. Angeboten wird die Kompetenzen-Bilanz zunächst in einer Pilotphase von März bis August 2010 in den Landkreisen Vulkaneifel, Bernkastel-Wittlich und Cochem-Zell. Nach einem Einführungsgespräch arbeiten die Teilnehmer in drei jeweils zweistündigen Einzeltrainings gemeinsam mit einem zertifizierten Coach ihre fachlichen, methodischen, personalen und sozialen Kompetenzen heraus. Gemeinsam mit dem Coach gehen die Teilnehmenden so der Frage auf den Grund, ob eine Selbstständigkeit eine zu ihnen passende Erwerbsform ist.

Das Angebot der Kompetenzen-Bilanz richtet sich an Personen, die sich beruflich neu orientieren möchten und die sich dabei eine Selbstständigkeit als künftige Erwerbstätigkeit vorstellen können. Aufgrund der Förderung durch die Europäische Union sowie die drei Landkreise beträgt der finanzielle Eigenanteil pro Teilnehmer 70 Euro (inklusive persönlichem Dokumentationsordner). Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Die seit dem Jahr 2005 bestehende Initiative "Gründen auf dem Land", die von den drei Landkreisen Vulkaneifel, Bernkastel-Wittlich und Cochem-Zell getragen wird, hat es sich zur Aufgabe gemacht, Gründungsinteressierte durch ein umfassendes Maßnahmenpaket zur Sensibilisierung, Qualifizierung und Beratung bei der Gründungsentscheidung zu unterstützen.

Informationen, unter anderem zum Anmeldeverfahren, sind im Internet abrufbar unter www.gruenden-auf-dem-land.de Weitere Auskünfte sind auch erhältlich beim Fachbereich Wirtschaftsförderung der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich, Ansprechpartner ist Markus Lautwein, Telefon 06571/142494, E-Mail: Markus.Lautwein@bernkastel-wittlich.de