Bernkastel-Kues sucht Moselblümchen on Ice

Brauchtum : Wintertaugliche Moselblümchen und Winzerkittel

Bernkastel-Kues sucht am Sonntag auf der Eisbahn wieder Trachtenträger, die sich gut auf Schlittschuhen bewegen können. Am am Brauhaus Cues werden zum zweiten Mal Moselblümchen und Winzerkittel on Ice gekürt.

Auf der Eisbahn am Brauhaus Cues in Bernkastel-Kues werden am Sonntag, 17. Dezember, wieder Moselblümchen und Winzerkittel on Ice gekürt.

Die Moselländische Tracht wird nicht nur im September in Bernkastel-Kues an der Mosel getragen – von wegen: seit es die Eisbahn in Kues gibt, kürt die Stadt gemeinsam mit dem Brauhaus Cues jetzt auch das Moselblümchen und den Winzerkittel on Ice im Dezember. Dicke Strumpfhose unter den grünen Rock – dicker Rolli unter das Mieder und schon ist das Moselblümchen winterfest.

Doch keine Sorge, es muss keiner seine Eiskunstlauffähigkeiten unter Beweis stellen – es muss nur eine Quizfrage richtig beantwortet werden und schon liegt man im Lostopf zur Wahl. Das gilt sowohl für das Moselblümchen als auch für den Winzerkittel. Im vergangenen Jahr sind die Ersten auf dem Eis  gekürt worden: Gertrud Adam und Carsten Kohlbacher

Beide durften bei einem professionellen Familien-Fotoshooting auf der Eisbahn teilnehmen. Ein Familien-Fotoshooting gibt es auch in diesem Jahr zu gewinnen.

Zum Weinfest der Mittelmosel  kommen mittlerweile Hunderte von Moselblümchen nach Bernkastel-Kues. Bei der „on Ice“-Premiere hatten sich noch nicht so viele getraut. Knapp 20 sind dem Aufruf im vergangenen Jahr gefolgt. Und dabei gibt es für alle, die kommen, ein Glühbier und freie Fahrt auf der Eisbahn.

Für Moselblümchen und Winzerkittel, die wintertauglich sind,  geht es  ab auf die Eisbahn in Bernkastel-Kues. Die Stadt will die Teilnahmerzahl in diesem Jahr mindestens verdoppeln. Los geht es am Sonntagnachmittag  um 14.30 Uhr.

(red)
Mehr von Volksfreund