Bei Bernkastel-Kues Das bietet der neue Betreiber in der Waldschenke zur Eisernen Weinkarte

Bernkastel-Kues · Schwenker, Weinberge und ein neuer Pächter aus Kroatien: Was die „Waldschenke zur Eisernen Weinkarte“ für Ilja Maric so besonders macht und was er für seine Gäste zubereitet.

Oberhalb der Weinberge von Bernkastel-Kues liegt die „Waldschenke zur Eisernen Weinkarte“. Betreiber Ilja Maric grillt auf seinem Schwenkgrill verschiedene Spezialitäten mit kroatischer Würzung.

Oberhalb der Weinberge von Bernkastel-Kues liegt die „Waldschenke zur Eisernen Weinkarte“. Betreiber Ilja Maric grillt auf seinem Schwenkgrill verschiedene Spezialitäten mit kroatischer Würzung.

Foto: TV/Luisa Licht

Wer oberhalb der Weinberge zwischen Bernkastel-Kues und Traben-Trarbach wandert, entdeckt die „Waldschenke zur Eisernen Weinkarte“. Vor allem die Lage macht das Restaurant mit Panoramablick besonders. Das hat auch Pächter Ilja Maric erkannt. Seit vergangenem September hat der gebürtige Kroate in dem versteckten Lokal das Sagen.