Bernkastel-Kueser „Demenz-Büsten“ in Mainz zu sehen

Medizin : Bernkastel-Kueser „Demenz-Büsten“ in Mainz zu sehen

(red) Die im Rahmen einer Projektarbeit zwischen der Altersmedizin im Cusanus-Krankenhaus und Schülern des Nikolaus-von-Kues-Gymnasiums  entstandenen „Demenz-Büsten“ sind erstmals  in Mainz zu sehen.

Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler eröffnete die  Ausstellung in ihrem Ministerium  Das Bild zeigt von links: Andreas Höcker (Ergotherapeut Akutgeriatrie, Cusanus-Krankenhaus), Gesundheitsministerin Bätzing-Lichtenthäler, Heike Ostermeier (stellvertretende kaufmännische Direktorin, Verbundkrankenhaus Bernkastel/Wittlich) und Uwe Klaus Lehofer (Nikolaus-von-Kues-Gymnasium, Bernkastel-Kues).

Mehr von Volksfreund