1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Bernkastel: Moselvorgelände soll schöner werden

Stadtentwicklung : Moselvorgelände soll schöner werden

Das Moselvorgelände von  Bernkastel soll umgestaltet werden. Über das vorwiegend als Parkplatz dienende Gelände führen Bundesstraßen, Fußgängerwege und zudem sind dort auch noch Schiffsanlieger und Verkaufsstände.

Diese Situation, die noch aus den 1960er Jahren stammt, soll  verbessert werden. Unter anderem soll ein Radweg entstehen, das Gelände barrierefrei gestaltet werden und die Verkehrssituation entzerrt werden. Dazu gab es mehrere Diskussionen und Beschlüsse im Stadtrat. In der Vorplanung galt es abzuwägen, wie viele Parkplätze erhalten bleiben und Vorgaben zu erfüllen, damit das Projekt auch förderfähig wird. Dabei wurden auch die Vorschläge von Bürgerbeteiligungen mit aufgenommen.

Inzwischen wurde ein Architektenwettbewerb ausgeschrieben und der Termin, an dem das Preisgericht zusammentrifft, steht fest: Am 16. April wird dann darüber Klarheit herrschen, welcher Entwurf ausgelobt wird.  Die Ergebnisse des Ideenwettbewerbs sollen dann öffentlich ausgestellt werden.