1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Bernkastel-Wittlich hat niedrigste Sieben-Tage-Inzidenz im Land

Corona : Bernkastel-Wittlich hat niedrigste Sieben-Tage-Inzidenz im Land

Dem Gesundheitsamt des Kreises Bernkastel-Wittlich sind am Wochenende Uhr vier Neuinfektionen mit Sars-CoV2 gemeldet worden. Es waren vier am Samstag, am Sonntag wurden keine neuen Fälle bekannt. Das teilte Manuel Follmann, der Sprecher der Kreisverwaltung mit.

Damit sinkt die Sieben-Tage-Inzidenz auf unter 25, genauer gesagt auf 23,1 Fälle je 100 000 Einwohner. Das ist laut Landesuntersuchungsamt die niedrigste im Land. Im Verbundkrankenhaus werden sechs Covid-19-Patienten stationär behandelt, davon einer intensivmedizinisch. 10,08 Prozent der Kreisbevölkerung sind (erst-)geimpft.

Weitere Infos unter www.dashboard.bernkastel-wittlich.de