1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

"Bertholder" erzählt Märchen und Sagen

"Bertholder" erzählt Märchen und Sagen

Bernkastel-Kues. (red) Im vergangenen Jahr organisierte der Verein "conductio-princastell" erstmals einen Märchenabend. Es gab danach viele Anfragen für eine Wiederholung. Deshalb bietet der Verein, der sich mit mittelalterlichen Veranstaltungen in der Stadt Bernkastel-Kues etablieren will, einen zweiten Märchenabend an. Alte Mythen der deutschen Lande



Er findet am Sonntag, 29. November, im ehemaligen Pfarrkeller St. Michael statt. "Bertholder der Erzähler" bringt "Geschichten aus 1001 und einer Nacht, aus den Anderswelten der Artus Saga oder den alten Mythen der deutschen Lande" mit.

Doch er ist nicht alleine, er hat einen Gehilfen, über den sich selbst auch die verschiedensten Sagen ranken. So soll sein schottischer Langbeinfuchs das Nordmeer durchschwommen haben, um "Bertholder" zu finden.

Der Eintritt kostet zwei Euro. Beginn ist um 15 Uhr. Die Veranstaltung dauert circa vier Stunden. Alle halbe Stunde werden ein bis zwei Märchen, Mythen oder Sagen erzählt.