Beste Seiten gesucht

TRIER. (red) Das Kompetenzzentrum für den elektronischen Geschäftsverkehr (Klick) schreibt auch in diesem Jahr den Klick-Website-Award aus. Der Wettbewerb prämiert die Internet-Auftritte kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU).

Der Preis soll dazu beitragen, die Bedeutung eines sorgfältig konzipierten Internet-Auftritts als unternehmerischen Erfolgsfaktor hervorzuheben und anderen KMU Impulse zur Nachahmung zu geben. In den beiden Wettbewerbskategorien "Beste Unternehmenspräsentation" und "Beste E-Commerce-Website" werden jeweils drei Auszeichnungen vergeben. Dabei werden zunächst die Gewinner der jeweiligen Kammerbezirke in Rheinland-Pfalz ermittelt, die dann anschließend in den Landesentscheid ziehen. Die hierbei prämierten Erstplatzierten aus beiden Kategorien teilen sich ein Preisgeld von insgesamt 9000 Euro und sind für den Bundeswettbewerb NEG Website Award nominiert. Teilnehmen können KMU aller Branchen, deren Website im Zeitraum der Ausschreibung zugänglich ist und sich bis zur Preisverleihung nicht wesentlich ändert. Interessenten werden gebeten, sich online unter http://klick.website-award.net zu bewerben. Dort stehen auch die Teilnahmebedingungen und weitere Informationen zur Verfügung. Die Anmeldefrist endet am 30. Oktober. Weitere Informationen unter Telefon 0651-975670.