1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Piesport: Besuch bei den Piesporter Senioren

Piesport : Besuch bei den Piesporter Senioren

(red) Mal ist es ein Werbeanruf, mal sind es Belästigungsanrufe oder Anrufe mit der Frage: „Tante Erna, rate mal wer dran ist?“ – der sogenannte „Enkeltrick“.

Aber auch Fälle von „falschen Polizisten“ gibt es immer wieder. Unzählige Varianten von weiteren unseriösen und betrügerischen Machenschaften am Telefon kamen beim Seniorennachmittag in Piesport zur Sprache, den Mitarbeiter des Weißen Rings, Außenstelle Bernkastel-Wittlich, besuchten. Die Handlungsempfehlung lautet: Anrufe mit unterdrückter oder unbekannter Rufnummer im Display des Telefons nicht annehmen und den Anrufbeantworter aktivieren. Denn wer wirklich was Wichtiges zu sagen hat, spricht auf Anrufbeantworter.

Der Weiße Ring steht auch anderen Seniorenkreisen im Landkreis zur Verfügung. Kontakt: E-Mail weisser-ring.bkswi@arcor.de, Telefon 0151/55164661. Foto: Annemie Kopf