Besuch beim Papst - Regionaler Abgeordneter im Gespräch mit dem Kirchenoberhaupt

Besuch beim Papst - Regionaler Abgeordneter im Gespräch mit dem Kirchenoberhaupt

Zum Welternährungstag hat die Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen eine Zeremonie in Rom organisiert. Bei den Gesprächen über Ernährung war auch ein Vertreter aus der Region dabei.

(red) Zu den Gästen zählten unter anderem die Landwirtschaftsminister der G-7-Staaten (siehe Info). Deutschland wurde durch den Parlamentarischen Staatssekretär Peter Bleser vertreten. Bleser ist als Mitglied des Bundestags Abgeordneter des Wahlkreises Mosel/Rhein-Hunsrück. Die Gäste trafen sich in Rom mit Papst Franziskus, der in seiner Rede zum Kampf gegen Hunger und Klimawandel aufrief. Derzeit leiden laut Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft weltweit mindestens 815 Millionen Menschen an Hunger, im Jahr 2015 waren es noch 777 Millionen gewesen.Extra: WAS IST DIE G 7?

Die G 7 (Gruppe der Sieben) ist ein Zusammenschluss der Industrienationen Deutschland, Frankreich, Italien, Japan, Kanada, Großbritannien und USA. Laut Internetlexikon Wikipedia entstand die Gruppe vor allem, um Fragen der Weltwirtschaft zu erörtern.