1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Besuchsverbot im Verbundkrankenhaus Bernkastel/Wittlich gelockert

Medizin : Besuchsverbot in Klinik gelockert

Im Verbundkrankenhaus Bernkastel/Wittlich gelten seit Montag gelockerte Besuchsregeln. So ist jeweils wieder pro Patient ein Besucher für eine Stunde am Tag zugelassen.

Die Besucher werden gebeten, ab Eintritt in die Klinik einen Mund/Nasenschutz zu tragen und bei grippeähnlichen Krankheitssymptomen auf den Besuch zu verzichten. Zum Schutz vor Infektionen bittet die Klinik alle Besucher um die Beachtung der Hygienevorschriften und Abstandsregeln. Mit der neuen Regelung werden einerseits die für Patienten wichtigen Kontaktmöglichkeiten in gewissem Umfang erlaubt, andererseits soll die Ansteckungsgefahr für Patienten und Mitarbeiter mit dem Coronavirus minimiert werden.