Vortrag: Betreuungsverein informiert über Patientenverfügung

Vortrag : Betreuungsverein informiert über Patientenverfügung

„Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung“: Mit diesem Thema beschäftigt sich eine Infoveranstaltung des Awo-Betreuungsvereins Bernkastel-Wittlich  aus Morbach am Dienstag, 2. Oktober, in der Klinik Moselhöhe in Bernkastel-Kues.

Es wird die Frage aufgegriffen, wie man für den Fall vorsorgen kann, dass man seine Angelegenheiten durch Krankheit, Unfall, Alter oder Behinderung nicht mehr selbst regeln kann. Es referiert Margit Lauer, Mitarbeiterin des Awo-Betreuungsvereins Bernkastel-Wittlich. Weitere Informationen erhalten Sie beim Awo-Betreuungsverein Bernkastel-Wittlich, Telefon 06533-941090.

Mehr von Volksfreund