1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Betriebe im Ferienland Bernkastel-Kues ausgezeichnet

Betriebe im Ferienland Bernkastel-Kues ausgezeichnet

Wirtschaftsministerin Eveline Lemke (linkes Foto links); rechtes Foto Zweite von links) hat das Mosel-Gäste-Zentrum Bernkastel-Kues und die Ferienwohnungen Pfalz aus Mülheim an der Mosel mit dem Zertifikat "Reisen für Alle - Barrierefreiheit geprüft" ausgezeichnet. Lemke überreichte die Urkunden im Rahmen einer Feierstunde an Anne Bohn-Kiebel für das Mosel-Gäste-Zentrum (rechtes Foto: links) und an Rüdiger und Waltraud Pfalz (linkes Foto: Dritte und Vierter von links) von Ferienwohnungen Pfalz.

Betriebe im Ferienland Bernkastel-Kues ausgezeichnet
Foto: (m_lalu )

"Ich freue mich, dass wir damit in Rheinland-Pfalz unsere Vorreiterrolle im Bereich des barrierefreien Tourismus weiter ausbauen konnten" betonte Wirtschaftsministerin Eveline Lemke.
"Diese Auszeichnung ist ein Beleg dafür, dass wir in Bernkastel-Kues auf dem richtigen Weg sind", so Jörg Lautwein, Leiter des Mosel-Gäste-Zentrums. "Gleichzeitig ist es aber auch ein weiterer Ansporn, den Bereich des barrierefreien Tourismus in Bernkastel-Kues noch mehr in den Fokus zu rücken". "Wir freuen uns sehr, diese Auszeichnung entgegennehmen zu dürfen", so Rüdiger Pfalz. "Es ist wichtig, dass viele Betriebe an der Mosel im Bereich der Barrierefreiheit gut aufgestellt sind".
(red)/Fotos (2): Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH