1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Betrunkener an Weiterfahrt gehindert

Betrunkener an Weiterfahrt gehindert

Mehr als ein Promille Alkohol im Blut hatte ein PKW-Fahrer, den die Besatzung eines Streifenwagen der Polizei Morbach am frühen Samstagmorgen angehalten hat. Gegen 2.20 Uhr stellten die Polizisten bei dem 23-Jährigen starken Alkoholgeruch fest.

Der Mann muss nun mit einem Bußgeld von mindestens 500 Euro und einem Fahrverbot von einem Monat rechnen. red