Bettenfelder wollen keine Windenergie

Bettenfelder wollen keine Windenergie

Bettenfeld (red) Ja oder Nein zur Windkraft? Darüber haben die Bürger aus Bettenfeld am gestrigen Sonntag in Bettenfeld, parallel zur Bundestagswahl, entschieden. In dem Bürgerentscheid ging es darum, die Frage "Befürworten Sie den Bau von Windenergieanlagen auf den Eigentumsflächen der Ortsgemeinde Bettenfeld Auf dem Holzbeul?" zu beantworten und mit Ja oder Nein abzustimmen.


Das Ergebnis: 552 Bürger wahren wahlberechtigt, 466 gültige Stimmzettel wurden abgegeben. 169 Bürger stimmten mit Ja für die Windenergieanlage, 297 stimmten mit Nein dagegen.
Zwei Stimmzettel waren ungültig und wurden nicht mitgezählt.

Mehr von Volksfreund