Bingo-Spiel zum Kennenlernen

Wittlich. (red) Unter dem Motto "Eltern für Eltern" informierten diesjährig zum vierten Mal bewährte Mitglieder des Schulelternbeirates des Peter-Wust-Gymnasiums unter der Leitung von Schulelternsprecher Uwe Werner die Eltern der neuen fünften Klassen.

Das beliebte Bingo-Spiel ließ Eltern schnell in Kontakt treten: Suchen Sie jemanden, dessen Kind auch ein Instrument spielt, der weiß, wo ihr Kind im Klassenraum sitzt, der auch am PWG unterrichtet wurden und viele andere Fragen, die für Unterhaltung und Kommunikation sorgten. Auch in diesem Jahr kommen die Kinder aus 29 verschiedenen Grundschulen, und so besteht für Eltern die Möglichkeit des Kennenlernens untereinander. Über 85 Eltern nahmen diese Chance zum Erfahrungstausch wahr und die Auswertung der Rückmeldungen zeigte eine fast 100-prozentige Zufriedenheit mit dem Elternseminar. Der SEB informierte über Aufgaben und Ziele der Eltern-Mitarbeit am Peter-Wust-Gymnasium, und beim geselligen Austausch, bei Kuchen und Getränk zeigte sich auch unter den "neuen" Eltern ein gutes Gefühl der Zugehörigkeit. Mit einem Rundgang durch die Schule endete das Elterntreffen.