Biogas-Anlage in Hilscheid

HILSCHEID. (iro) Auf dem Hof eines Hilscheider Landwirts soll eine rund 1,8 Millionen Euro teure Biogas-Anlage entstehen. Darin soll aus Mist und organischen Resten Biogas erzeugt werden, das in Strom und Wärme umgewandelt wird.

Der Strom soll ins öffentliche Netz eingespeist werden. Der Gemeinderat diskutierte auch über eventuelle Nachteile der Anlage wie Geruchsbelästigung. Dennoch begrüßte das Gremium die Anlage.

Mehr von Volksfreund