1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Bitburg und Wittlich: Unbekannter stiehlt Scheckkarten und hebt an Automaten Geld ab

Bitburg und Wittlich: Unbekannter stiehlt Scheckkarten und hebt an Automaten Geld ab

Die Polizei fahndet nach einem Mann, der in der Region mehrfach unbefugt von Bankautomaten beträchtliche Summen abhob.

Foto: Kripo Wittlich

Die Polizei fahndet nach einem Mann, der in der Region mehrfach unbefugt von Bankautomaten beträchtliche Summen abhob. Wie die Beamten erst jetzt mitteilten, wurde eine Frau in Wittlich bereits am Freitag, 22. Juli, bestohlen.

Der Diebstahl geschah laut Polizei wie folgt: Die Geschädigte hatte ihr Auto auf dem Parkplatz des Friedhofes geparkt. Als sie am späten Nachmittag zu dem Fahrzeug zurückkehrte, stellte sie fest, dass die Scheibe der Beifahrertür eingeschlagen worden war. Aus dem Fahrzeuginnern wurde eine Ledertasche mit Geldkarte entwendet. Damit hob ein bisher noch unbekannter Täter bei einem Geldinstitut in Hasborn 1000 Euro ab und wurde dabei gefilmt.

Einige Tage später, am Samstag, 30. Juli, wurde auf einem Parkplatz in der Ferienstraße in Biersdorf, Eifelkreis Bitburg-Prüm, ein Auto aufgebrochen und eine Tasche mit Karte entwendet. Der Täter hob weitere 1000 Euro ab. Offenbar handelt es sich um denselben Mann. Laut Polizei hat er auch in Birkenfeld und Niederhosenbach, beide Kreis Birkenfeld, zugeschlagen.

Der Täter soll korpulent und zwischen 50 und 70 Jahre alt sein. Zur Tatzeit trug er ein Kapuzensweatshirt, mittellange Cargohosen, Base-Cap und Brille. Hinweise an die Kripo Wittlich, Telefon 06571/9500-0.