Blühender Empfang

Wer vom zentralen Parkplatz Rommelsbach ins Stadtzentrum schlendert, dem wird ein blühender Empfang geboten. Dafür sorgt die Stadt Wittlich.

Sie investiert jährlich rund 350 000 Euro in die Pflege des öffentlichen Grüns. Für ein buntes Stadtbild lässt sie beispielsweise 900 Hornveilchen, 1700 Pelagonien, Fuchsien und Margareten, 2000 weitere Blattpflanzen, sowie 12.000 Narzissen, Tulpen und Krokusse im Jahr setzen. Jetzt ist die Zeit der Tulpenblüten, die nicht nur nahe der Lieserbrücke sondern auch in den Betonkübeln der Innenstadt Farbtupfer setzen. (sos)/TV-Foto: Ursula Quickert