Bombogen verspricht Musik und Genuss

Bombogen verspricht Musik und Genuss

Ein Sommerfest unter dem Titel "Musik und Genuss" bietet der Musikverein Bombogen 1927 am Wochenende. Das Programm: Eröffnung am Samstagabend, 4. Juni, 19.30 Uhr, mit dem Musikverein Bombogen 1927 unter der Leitung von Horst Haas.

Dann spielen die Musikvereine aus Wolsfeld und Spangdahlem. Zum Schluss gibt es Tanzmusik mit Bernd Oster. Der Sonntag, 5. Juni, beginnt um 11 Uhr mit dem Musikverein Üdersdorf, gefolgt vom Jugendorchester Bombogen unter der Leitung von Karl Heinz Thiem. Die Feuerwehrkapelle Klüsserath und der Musikverein Dreis-Brück spielen dann zur Kaffeezeit. Für die kleinen Besucher gibt es eine Schminkecke und einen Auftritt der Dance Teens. Stimmig geht es weiter mit den Männergesangvereinen aus Dorf, Neuerburg und Pantenburg. Abends spielen die Musikvereine aus Wengerohr, Lüxem und Bombogen. Daneben werden Spezialitäten von Backfisch über Tortillas bis zu den Klassikern Pommes, Wurst und Steak angeboten.

Mehr von Volksfreund