Internationale Beziehungen: Botschafter besucht Bernkastel-Kues

Internationale Beziehungen : Botschafter besucht Bernkastel-Kues

(red) Auf Einladung des Deutsch-Französischen Freundeskreises Bernkastel-Kues hat der Botschafter der Bundesrepublik Deutschland im Großherzogtum Luxemburg, Heinrich Kreft,  das erst kürzlich eröffnete Automobilmuseum Zylinderhaus in Bernkastel-Kues besucht.

Gern nahm der Botschafter nach seinem Vortrag und dem Gedankenaustausch mit den interessierten Schülern im Nikolaus-von-Kues-Gymnasium das Angebot an. Foto: Detlef Faltin