Brand in Altrich: 82-jähriger Mann leicht verletzt

Brand in Altrich: 82-jähriger Mann leicht verletzt

Aus noch ungeklärter Ursache ist am Freitag gegen 10.20 Uhr in der Andreasstraße in Altrich in einem Wohnhaus ein Feuer ausgebrochen. Nachdem der 82-jährige Hauseigentümer erfolglos versucht hatte, die Flammen im Wohnbereich zu löschen, informierte eine Nachbarin die Feuerwehr.

Als diese eintraf, drang bereits dichter Rauch aus den Fenstern des Erdgeschosses.
Die gesamte Wohnung wurde nach Angaben der Feuerwehr verraucht. Der Hauseigentümer wurde durch die Rauchgase leicht verletzt, musste aber nicht ärztlich behandelt werden.
Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Altrich, Wittlich und Salmtal, das Deutsche Rote Kreuz und die Polizeiinspektion Wittlich. red

Mehr von Volksfreund