BRAUCHTUM

MÜLHEIM. Der Festzug ist Höhepunkt des Mülheimer Marktes, des einzigen Weinfestes in der Region, das in der Woche stattfindet. Das Motto des Zuges, der sich am Mittwoch durch die Straßen bewegte, lautete: "Zum Jubiläum, oh wie fein, schmeckt uns der Sonnenlaywein".

Auf den sieben Motivwagen und bei den vier Fußgruppen wurden verschiedene Jubiläen (Zeppelin, Finanzamtssturm Bernkastel, Lego, Circus Krone, Jahr des Mammuts etc.) dargestellt. Fünf Kapellen sorgten für musikalische Unterhaltung. Tradtionell prägten auch die Weinköniginnen aus den Nachbarorten das Bild. Tausende Zuschauer bejubelten den farbenprächtigen Festzug, der bei Regen begann und bei Sonnenschein endete. cb/Fotos (2): Clemens Beckmann