Brauneberger Schützenbruderschaft feiert ihr Fest

Brauneberger Schützenbruderschaft feiert ihr Fest

Brauneberg. (red) Die Schützenbruderschaft Brauneberg feiert am Wochenende ihr Schützenfest. Los geht es am Samstag, 21. August, ab 14 Uhr mit dem Dorfpokalschießen für Vereine und Gruppen. Der Sonntag beginnt um 9.30 Uhr mit dem Empfang der Bruderschaften und Gäste am Schützenhaus.

Anschließend wird das neue Königspaar Karl-Heinz und Irene Zimmer abgeholt. Nach dem um 10.30 Uhr beginnenden Festhochamt in der Pfarrkirche St. Josef, das vom Männerquartett Brauneberg gestaltet wird, findet eine Parade beim Feuerwehrhaus im Ortsteil Filzen statt. Von dort geht es zum Festzelt. Nach einem Auftritt der Kindertanzgruppe spielt der Musikverein Mehren. Das Preisschießen beginnt um 12 Uhr. Für das leibliche Wohl ist wie immer gesorgt.

Mehr von Volksfreund