Breitbandausbau in Morbacher Ortsbezirken schreitet voran

Breitbandausbau in Morbacher Ortsbezirken schreitet voran

Der Ausbau des neuen Breitbandnetzes in den Morbacher Ortsbezirken Wederath und Bischofsdhron schreitet voran. RWE beginnt in diesen Tagen mit den Tiefbauarbeiten zum Bau eines neuen Glasfasernetzes.

Der Energieversorger plant, den Bürgern der Ortsbezirke künftig schnelles Internet mit einer Download-Geschwindigkeit von vorerst bis zu 50 Megabit pro Sekunde anbieten zu können.
Die Breitbandprodukte des Anbieters RWE Highspeed sollen nach heutiger Planung in Wederath ab Mitte 2016 und in Bischofsdhron ab Herbst 2016 verfügbar sein. red

Mehr von Volksfreund