Brennendes Auto: Verdacht auf Brandstiftung

Wittlich · Ein älteres Fahrzeug ist auf dem Gelände eines Autohändlers in Wittlich abgebrannt. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.

(red) Auf dem Betriebsgelände des Autohandels in der Röntgenstraße in Wittlich hatten laut Polizei Unbekannte in der Nacht von Samstag auf Sonntag auf bisher nicht bekannte Weise den älteren VW Polo in Brand gesteckt. Das Auto wurde durch den Brand total zerstört. Im Einsatz war die Freiwillige Feuerwehr Wittlich. Hinweise bitte an die Polizei in Wittlich, Telefon 06571-9260.