Briefmarken unterm Hammer

WITTLICH. (red) Der Philatelisten-Verein Wittlich lädt zu seiner 24. vereinsinternen Auktion in den Großen Saal des "Casino" in Wittlich ein. Am Sonntag, 27. November, ab 15 Uhr werden mehr als 600 Lose aus den Beständen der Clubmitglieder angeboten.

Marken und Belege vieler ausländischer Gebiete sowie aus allen deutschen Epochen kommen unter den Hammer. Ein besonders reichhaltiges Betätigungsfeld finden in diesem Jahr die Freunde der Heimatphilatelie - Ansichtskarten, Belege und Stempel sowie sonstige Altertümchen aus dem Bereich Eifel-Mosel-Hunsrück. Eine ganze Reihe preiswerter Sammlungen und Lots sowie gut erhaltener Zubehörartikel runden das Angebot ab. Die Auktion läuft unter dem bewährten Motto "Von Sammler zu Sammler", das heißt: Die Preise sind moderat angesetzt, so dass möglichst viele Sammler die Gelegenheit haben, das ein oder andere Stück zu erstehen. Die Lose können am Auktionstag ab 13 Uhr im Saal besichtigt werden. Nicht verkaufte Lose werden am Dienstag, 29. November, ab 19.30 Uhr im Vereinslokal "Casino" noch einmal angeboten. ca/noj

Mehr von Volksfreund