Broschüre für den Frauentag

Alle Frauengruppen, -organisationen, -verbände oder Vereine und Initiativen im Landkreis können ihre Veranstaltungen zum Internationalen Frauentag, rund um den 8. März, in einem Flyer der Gleichstellungsstelle veröffentlichen. Veranstalterinnen schreiben einen kurzen Text zum Ablauf der geplanten Veranstaltung, geben die Ansprechpartnerinmit Kontaktdaten an, wo und wann die Veranstaltung stattfinden soll, Teilnahmegebühr oder Besonderheiten und senden dies schriftlich an die Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich, Gleichstellungsbeauftragte Gabriele Kretz, Kurfürstenstraße 16, Wittlich oder als Worddokument per E-Mail:

de.">gleichstellungsbeauftragte@bernkastel-wittlich.de. Meldeschluss ist der 31. Januar. red