Brotprüfung in Gerolstein und Bernkastel-Kues

Wirtschaft : Öffentliche Prüfung: Wer backt die besten Brötchen?

() Unter dem Motto „Besser, wir backen das Brot“ lädt die Bäcker-Innung Mosel-Eifel-Hunsrück-Region (MEHR) zur öffentlichen Brotprüfung ein. In Gerolstein am Dienstag, 11. Juni, und in Bernkastel-Kues am Mittwoch, 12. Juni, sind die Bäcker der Region aufgerufen, ihre Brote und Brötchen dem unabhängigen Brotprüfer Karl-Ernst Schmalz vom Deutschen Brotinstitut zu einer sensorischen Prüfung vorzulegen.

Getestet werden Brote und Brötchen anhand verschiedener Kriterien und als Gesamtprodukt bewertet und ausgezeichnet. Ziel dabei ist es, den Bäckern bei der stetigen Verbesserung ihrer Produkte zu helfen und den Verbrauchern geprüfte Brotqualität zu gewährleisten.

Zu dieser Brotprüfung, die öffentlich in den Kundenzentren der Volksbank Eifel, Sarresdorfer Straße 4 in Gerolstein, und der Vereinigten Volksbank Raiffeisenbank, Friedrichstraße 1 in Bernkastel-Kues, stattfinden, sind Kunden und Interessierte willkommen. Sie können von 9.30 Uhr bis 13 Uhr die Brotprüfung miterleben, Brote testen und mit Bäckern und Brotprüfern ins Gespräch kommen. Die Verbraucher können den Profis Fragen über Backzutaten, Backzeiten oder Bekömmlichkeit stellen.

Weitere Infos auch im Internet unter www.brot-test.de

(red)
Mehr von Volksfreund