1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Hochmoselübergang: Brückenschlag über die Mosel vollbracht (Fotos)

Hochmoselübergang : Brückenschlag über die Mosel vollbracht (Fotos)

Zum letzten Mal wurde heute die Hochmoselbrücke von der Hunsrückseite aus Richtung Eifel vorgeschoben. 60 Zentimeter fehlten noch, bis die stählerne Fahrbahn die andere Moselseite erreicht hatte.

Zu diesem symbolischen Brückenschlag sind eigens Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) und Landesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) zu der Brückenbaustelle gekommen.

Beide stellten die Bedeutung des insgesamt 25 Kilometer langen Hochmoselübergangs, der die A 60 mit dem Hunsrück verbindet, heraus. Scheuer sprach von einem Megaprojekt und einer wichtigen europäischen Verkehrsachse, die wichtige Wirtschaftsräume miteinander verbinde.

Für die Region stelle der Bau des Hochmoselübergangs einen Standortfaktor dar. Wissing betonte, man habe alle Argumente der Kritiker des Projektes berücksichtigt. Es sei nun an der Zeit, dass sie sich mit der Brücke versöhnten.