Buch über die Kirmes

WITTLICH. (red) Zur diesjährigen Säubrennerkirmes vom 20. bis 23. August wird das Buch "Die Wittlicher Säubrenner" erscheinen. Günstigere Vorbestellungen sind noch bis zum 30. April möglich, ab Mai kostet das Buch 12,50 Euro.

Die Publikation hat einen festen Einband und liefert im Vierfarbdruck neueste Erkenntnissen zur Säubrennersage und zur Herkunft des Namens "Säubrenner". Es bietet umfangreiche Informationen zur Geschichte der Säubrennerkirmes und hat 120 Seiten im handlichen Format. Autor des Buches ist der Wittlicher Publizist Erich Gerten, der bereits bei den Büchern "Die Lieser" und "Die Salm" mitgewirkt hat. Mit-Autoren des "Säubrenner"-Werkes sind Bürgermeister Ralf Bußmer, Beigeordneter Albert Klein, Walter Feltes, Theresia Rodenkirch, Klaus Petry und Brigitte Petry. Das Buch enthält 50 ganzseitige Farbfotografien.Bis April noch günstiger

Das Buch kann noch bis zum 30. April zum Preis von 9,99 Euro vorbestellt werden. Ab dem 1. Mai beträgt der Preis dann 12,50 Euro. Vorbestellungen mit Bestellschein sind beim Kulturamt der Stadt Wittlich, Neustraße 2, in Wittlich oder bei der Stadtverwaltung oder dem Georg-Meistermann-Museum möglich. Formlose Bestellungen können per E-Mail an ursula.koch@kulturamt.wittlich.de oder telefonisch bei Erich Gerten persönlich, Telefon 06571/27261, abgegeben werden.