Büdlich: Schweich ist keine Option mehr

Büdlich: Schweich ist keine Option mehr

Breit/Büdlich (hpl) Von der Möglichkeit, sich der Verbandsgemeinde Schweich anzuschließen, nehmen die Büdlicher inzwischen Abstand, wie Ortsbürgermeister Jörg Schönenberger dem TV mitteilt. Die Schweicher Gremien hatten vor mehreren Wochen einen Anschluss abgelehnt.

Vor dem Hintergrund der Schulden der Gemeinde sei ein Anschluss nur mit finanzieller Unterstützung des Landes möglich, hieß es damals. Daraufhin sagte Christiane Horsch, Bürgermeisterin der VG Schweich, dass die Tür noch nicht zugeschlagen sei. Das ist offenbar inzwischen Geschichte. Denn in Büdlich soll in den nächsten Wochen eine Info-Veranstaltung mit Vertretern der Einheitsgemeinde Morbach und der Verbandsgemeinde Hermeskeil stattfinden. Christian Stein, Ortsbürgermeister von Breit, erkärt, dass es beim grundsätzlichen Wechselinteresse nach Schweich oder Hermeskeil bleibe, man sich gegebenenfalls aber auch einer Info-Veranstaltung in Heidenburg, die für den 20. März geplant ist, anschließen will. Dort seien ebenfalls Vertreter von Hermeskeil und Morbach eingeladen.

Mehr von Volksfreund